Kleidung aus Holz – wie geht das?

| Inside Martini Sportswear

Nachhaltigkeit ist für Martini Sportswear ein wichtiger Aspekt in der Herstellung von Sportbekleidung. Bewusster Umgang mit den vorhandenen Ressourcen gehört zur Mission und Vision der Marke.

Ein neuer Standard in Nachhaltigkeit und natürlichem Komfort

Der Trend hin zu recycelten Materialien liegt uns am Herzen. Dabei spielen wiederverwertete Stoff-Projekte wie ECONYL®, PrimaLoft® oder eben die innovativen Fasern von TENCEL™ eine große Rolle.

Aber wie jetzt: Kleidung aus Holz? Was genau es mit den besonderen TENCEL™ Cellulosefasern auf sich hat und welche Vorteile die Naturfasern bieten, erfährst du jetzt!

Die Frage aller Fragen: TENCEL™ oder Lyocell?

Du kennst vielleicht beide Begriffe, aber gibt es denn einen Unterschied? Die Antwort ist ganz einfach: TENCEL™ ist der Markenname für den Faserstoff Lyocell. Es gibt also keinen Unterschied. Der Name der Marke ist in aller Munde und stammt aus Österreich, genau genommen von der Firma Lenzing.

Was macht die Naturfaser TENCEL™ so besonders?

Die nachhaltige Faser TENCEL™ wird aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellt. Daher wird sie auch „man-made Zellulosefaser“ genannt. Für die Herstellung wird Holz aus ausschließlich nachhaltig bewirtschafteter Forstwirtschaft verwendet: Buchen- und Fichtenholz aus FSC- und PEFC-zertifizierten und kontrollierten europäischen Wäldern sowie Eukalyptusholz aus Plantagen in Südafrika.

Buche und Fichte, okay. Aber warum Eukalyptus? Eukalyptus wächst schnell und kommt ohne künstliche Bewässerung und Pestizide aus. Darin liegt der Unterschied zu konventionell angebauter Baumwolle. Außerdem eignen sich die Flächen für den Anbau von Eukalyptus nicht zur landwirtschaftlichen Nutzung, also zum Nahrungsmittel-Anbau. Das macht Eukalyptus zum perfekten Rohstoff für TENCEL™.

Die Firma Lenzing stellt die TENCEL™-Fasern mittels eines innovativen Kreislaufverfahrens her, der REFIBRA™-Technologie. Neben dem zertifizierten Holz werden auch Stoffreste aus dem Zuschnitt von Baumwollbekleidung für eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung verwendet. Das Endergebnis sind exzellente Fasern für die Modebranche.

Die Vorteile von TENCEL™-Lyocellfasern mit REFIBRA™ Technologie auf einen Blick:

  • Lyocell ist biologisch abbaubar, sprich: kompostierbar.
  • Bei der Produktion der Fasern fallen keine schädlichen Nebenprodukte an. Das Lösemittel wird nicht an die Umwelt abgegeben. Es wird zu mehr als 99 % zurückgewonnen und kann wieder dem Produktionskreislauf zugeführt werden.
  • Rohstoff- und Energieeinsatz werden auf ein Minimum reduziert: Bei der Produktion werden beispielsweise deutlich weniger Wasser und Energie verbraucht als bei der Herstellung von anderen Cellulosefasern.

Gut zu wissen: Das Verfahren der Firma Lenzing wurde bereits im Jahr 2000 von der EU mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet.

Die Eigenschaften von TENCEL™ in der Kleidung: Feels so right

Die Lyocell-Fasern sind von Natur aus anschmiegsam und außergewöhnlich weich. Lenzing bearbeitet das Material mit der sogenannten Eco-Soft-Technologie. Diese erzeugt ein ausgesprochen angenehmes und beruhigendes Tragegefühl auf der Haut. Weil das Material sehr atmungsaktiv ist, wird auf natürliche Art und Weise der Feuchtigkeitstransport vom Körper geregelt. Lyocell ist daher auch bei empfindlicher Haut besonders angenehm zu tragen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die lange Haltbarkeit der Stoffe. Und: Satte Farben verlieren auch nach langer Zeit nicht an Strahlkraft. Das liegt daran, dass die Textilien bereits bei der Produktion gefärbt werden. Diese Vorgehensweise ist besonders nachhaltig, da ein Verarbeitungsschritt bei den Partnern entfällt. Das fühlt sich einfach richtig an!

Die Vorteile von TENCEL™ im Überblick:

  • natürlich weich und angenehm auf der Haut
  • pflegeleicht
  • atmungsaktiv
  • hervorragende Feuchtigkeitsregulierung
  • farbecht
  • ideal für Allergiker

Gut zu wissen: All diese Eigenschaften machen TENCEL™ außerdem zum idealen Material für Bettdeckenfüllungen und Matratzen-Bezugsstoffe. Das heißt: Lyocell ist auch gut im Bett!

TENCEL™ bei Martini Sportswear

Wir versuchen, wo immer es möglich ist unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und nach und nach auf umweltschonende Materialen umzusteigen. Technologien wie die von TENCEL™ finden wir spannend und innovativ. Du siehst das genauso? Dann freu dich auf die neue Martini-Sommerkollektion! Jetzt entdecken!

Unsere Empfehlungen

Martini Sportswear: die Story hinter der Marke

Wusstest du, dass Martini Sportswear einst ein Ein-Mann-Unternehmen war? Und, dass das Unternehmen mit der Powerstretch-Hose die Skitouren-Bekleidung revolutionierte? Nein? Dann lerne jetzt die spannendsten Facts aus unserer Firmengeschichte kennen!...

Die Dos und Don’ts bei der Pflege von Funktionswäsche

Im Winter hält sie die Kälte fern. Im Sommer sorgt sie für Temperaturausgleich. Dazu ist sie überaus dehnbar und leicht: Funktionswäsche. Ob PrimaLoft®, Tencel® oder Polartec® – High-Tech-Funktionsgewebe sorgt dafür, dass du dich beim...

Wie du dich bei frostigen Temperaturen am besten einpackst

Erfahre, welche Körperregionen du im Winter besonders schützen solltest und wie du dich Schicht für Schicht richtig anziehst!